Datenschutzerklärung

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN FÜR BEWERBERMANAGEMENT

Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Bearbeitung Ihrer Daten zu, wie sie auf dieser Website, den Datenschutzbestimmungen und in den Formularen beschrieben wird.

Erhobene Angaben
Sie können sich über diese Website auf elektronischem Weg für offene Stellen beim Kanton Schwyz und seinen selbständigen Anstalten bewerben. Zu diesem Zweck müssen Sie sich als Benutzer registrieren, indem Sie einen persönlichen Benutzernamen und ein Kennwort eingeben. Wenn Sie sich für eine offene Stelle bewerben, dann benötigen wir noch weitere Angaben über Ihre Person. Die mit einem Stern gekennzeichneten Daten benötigen wir zwingend als Mindestangaben. Sie entscheiden selbst, ob Sie noch weitere personenbezogene Daten über unsere Onlineformulare eingeben möchten oder ob Sie uns diese Informationen in anderer Form zukommen lassen.

Sie können Ihre gespeicherten Daten jederzeit bearbeiten, abändern oder löschen. Die Daten sind auf dem Server der Haufe-umantis AG gespeichert.

Bei jedem Besuch unserer Website wird Ihre IP Adresse sowie die Art und die Versionsnummer Ihres Webbrowsers registriert. Diese Angaben verwenden der Kanton Schwyz und seine selbständigen Anstalten ausschliesslich zu Statistikzwecken sowie zur Behebung von technischen Problemen. Die IP Adresse gibt Aufschluss über Ihren Domainnamen, nicht aber über weitere persönliche Daten.

Um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen, werden beim Einloggen Cookies gesetzt.

Zweck der Datenbearbeitung
Sämtliche Daten, welche Sie bei der Benutzerregistrierung sowie bei einer Bewerbung eingeben, werden ausschliesslich dazu verwendet, mit Ihnen persönlich Kontakt aufzunehmen bzw. um Ihre Bewerbung für eine bestimmte Stelle zu überprüfen und zu beurteilen.

Ihre Daten werden durch den Kanton Schwyz und seinen selbständigen Anstalten nicht an unberechtigte Dritte weitergegeben.

Zugriff auf die Daten
Die uns von Ihnen bekannt gegebenen Daten werden vertraulich behandelt. Im Rahmen einer konkreten Bewerbung haben ausschliesslich Personen, welche mit der Besetzung dieser Stelle zu tun haben, Einblick in die von Ihnen bekannt gegebenen Daten. Es sind dies insbesondere die Mitarbeitenden der Personalabteilungen des Kantons Schwyz und seinen selbständigen Anstalten sowie die betreffende Linienvorgesetzten bzw. Auswahlgremien. Zudem hat die Haufe-umantis AG im Rahmen der Softwarebetreuung Einsicht in die Daten.

Datensicherheit
Die Übertragung der Daten erfolgt über eine gesicherte Verbindung mit 128-Bit-Ver-schlüsselung. Der Kanton Schwyz und seine selbständigen Anstalten und die Haufe-umantis AG treffen in den eigenen Verantwortungsbereichen angemessene Massnahmen, um Ihre Daten vor dem unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen.

Löschung der Daten
Bewerberprofile aus Online-Bewerbungen bleiben über die Bewerbung hinaus im System und können jederzeit für eine weitere Bewerbung genutzt oder vom Bewerber selbst gelöscht werden.

Der Kanton Schwyz und seine selbständigen Anstalten behalten sich die jederzeitige Änderung dieser Bedingungen vor.

Schwyz, im November 2014

Keine Internetverbindung!

Bitte stellen Sie eine Verbindung mit dem Internet her, um weiter zu arbeiten.

schliessen

Automatische Abmeldung in: Ihre Sitzung ist abgelaufen! Die aktuelle Sitzung wurde aufgrund von Inaktivität beendet. Sie können dieses Formular jetzt nicht mehr speichern. Speichern Sie Ihre Änderungen vor dem Verlassen der Seite gegebenenfalls lokal ab, um Datenverlust zu vermeiden.

{{session.countDown.hours}}
Stunden
{{session.countDown.minutes}}
Minuten
{{session.countDown.seconds}}
Sekunden

Ihre Sitzung endet nach dieser Zeit und Sie werden automatisch vom System ausgeloggt. Nicht gespeicherte Änderungen gehen gegebenenfalls verloren. Klicken Sie auf "Sitzungsdauer verlängern", um die automatische Abmeldung abzubrechen und die Sitzungsdauer zu verlängern.

Sitzungsdauer verlängern Okay